Jetzt Registrieren

WAHLRECHT

Amtliches und Rechtliches zur Wahl

Wahlausschuss als Ansprechpartner zur Wahl

Die Wahl der Kammerversammlung unterliegt den gesetzlichen Vorschriften der Konstituierungswahlordnung. Damit diese eingehalten wird, wurde im September 2021 ein Wahlausschuss gegründet. Er ist demnach für die Vorbereitung und korrekte Durchführung der Wahl verantwortlich. Nachfolgend finden Sie wichtige Rechtsgrundlagen und alle Bekanntmachungen des Wahlausschusses.

IHRE WAHLGRUPPE

SO ERGIBT SICH DIE ZUORDNUNG

1

Jedes Kammermitglied gehört nur einer Wahlgruppe an.

2

Die Zuordnung richtet sich nach dem Regierungsbezirk, den das Mitglied bei der Registrierung im Meldebogen unter Dienstortangabe als Hauptarbeitgeber angegeben hat. Wenn dieser Dienstort nicht in NRW ist, erfolgt die Zuordnung anhand der Privatadresse.

3

Auch die Zuordnung zum Tätigkeitsfeld entspricht der Angabe im Meldebogen.

REGIONALE EINTEILUNG

WAS SIND WAHLGRUPPEN?

Die Wahlgruppen sind entsprechend den 5 Regierungsbezirken in NRW in jeweils zwei Tätigkeitsfelder aufgeteilt, sodass sich insgesamt zehn Wahlgruppen ergeben. Damit sichern wir den lokalen Bezug und sorgen dafür, dass alle Tätigkeitsbereiche der Pflege gerecht vertreten sind.

5 Regierungsbezirke x 2 Tätigkeitsfelder = 10 Wahlgruppen

FÜNF BEREICHE DER PFLEGE IN ZWEI FELDERN

TÄTIGKEITSFELDER I UND II

Tätigkeitsfeld I. - „Interdisziplinäre Pflege“

1

Tätigkeit in Einrichtungen zur Pflege von Kindern und Jugendlichen, insbesondere Kinderkliniken, Betreuungseinrichtungen, Kinderhospize oder häusliche Kinderkrankenpflege.

2

Tätigkeit in Einrichtungen zur Pflege von Erwachsenen im Rahmen der Akutversorgung, insbesondere Krankenhäuser, Fachkrankenhäuser (zum Beispiel Psychiatrie), Hospize oder Vorsorge- und Rehabilitationseinrichtungen.

3

Tätigkeit in Einrichtungen zur Pflege von Erwachsenen im Rahmen der Langzeitversorgung, insbesondere Pflege von Menschen mit Behinderungen, Eingliederungshilfen oder Wohngemeinschaften.

5

Andere Tätigkeiten, insbesondere im Bereich Bildung, Forschung oder bei Behörden.

Tätigkeitsfeld II. - „Altenpflege“

4

Tätigkeit in Einrichtungen der Pflege von älteren und alten Menschen im Rahmen der Langzeitversorgung, insbesondere Seniorenheime, ambulante Pflegedienste, Betreuungsdienste oder betreutes Wohnen.

VIER GRUNDSÄTZE FÜR EINE FAIRE WAHL

UNSERE WAHLGRUNDSÄTZE

Die Kammerversammlung wird in unmittelbarer, freier, gleicher und geheimer Wahl für 5 Jahre gewählt.

unmittelbar, frei, gleich und geheim.

Wie kommt das Wahlergebnis zustande?

Nach dem Wahltag werden notwendige Schritte eingeleitet, um das endgültige Wahlergebnis offiziell zu verkünden. Dieser Prozess wird einige Wochen dauern. Die gewählte Kammerversammlung wird sich ungefähr einen Monat nach dem Wahltag konstituiert haben.

1

Prüfung der Gültigkeit abgegebener Stimmen

2

Auszählung der Briefwahl und elektronischer Wahl

3

Feststellung des vorläufigen Wahlergebnisses

4

Annahme der Wahl durch die Gewählten

5

Bekanntgabe des endgültigen Wahlergebnisses

OFFIZIELLE DOKUMENTE UND VERÖFFENTLICHUNGEN

AMTLICHE BEKANNTMACHUNGEN

Deckblatt (Anlage 0, allgemeine Information)

Deckblatt (Anlage 0, allgemeine Information)

pdf

00-Deckblatt.pdf

659.17KB

DOWNLOAD Download
Wahlvorschlag Bewerberliste (Anlage 1)

Wahlvorschlag Bewerberliste (Anlage 1)

pdf

01-Wahlvorschlag_Bewerberliste.pdf

631.71KB

DOWNLOAD Download
Einwilligungserklärung (Anlage 2)

Einwilligungserklärung (Anlage 2)

pdf

02-Einwilligungserklaerung.pdf

627.01KB

DOWNLOAD Download
Unterstützerliste (Anlage 3)

Unterstützerliste (Anlage 3)

pdf

03-Unterstuetzerliste.pdf

631.62KB

DOWNLOAD Download
Konstituierungswahlordnung – KonWO | 27.04.2022

Konstituierungswahlordnung – KonWO | 27.04.2022

pdf

2022-04-27_Konstituierungswahlordnung_KonWO.pdf

108.31KB

DOWNLOAD Download
Wahlbekanntmachung des Wahlausschusses | 25.04.2022

Wahlbekanntmachung des Wahlausschusses | 25.04.2022

pdf

2022-04-25_Wahlbekanntmachung.pdf

115.61KB

DOWNLOAD Download
Wahlbekanntmachung des Wahlausschusses zur

Wahlbekanntmachung des Wahlausschusses zur "Aufhebung der Wahlbekanntmachung vom 30.09.2021" und Änderungsantrag Drucksache 17/16059 | 20.12.2021

pdf

2021-12-20_Aenderungsantrag_Beschluss-Aufhebung-Wahlbekanntmachung.pdf

243.88KB

DOWNLOAD Download
Wahlbekanntmachung des Wahlausschusses | 30.09.2021

Wahlbekanntmachung des Wahlausschusses | 30.09.2021

pdf

Das-Wahlrecht_2021-09-30_1Wahlbekanntmachung.pdf

780.52KB

DOWNLOAD Download
Bekanntmachung der Zusammensetzung des Wahlausschusses | 13.09.2021

Bekanntmachung der Zusammensetzung des Wahlausschusses | 13.09.2021

pdf

Das-Wahlrecht_2021-09-14_Bekanntmachung-Wahlausschuss.pdf

127.59KB

DOWNLOAD Download